Aktuelle Neuigkeiten aus der Wolke14

Buchlesung im Wolken-Café der „Wolke 14“

23.06.2017 19:31

Eine Reise durch unsere engere Heimat, das verspricht eine Buchlesung die im Rahmen des Wolken-Café am Donnerstag, 20. Juli um 14.30 Uhr im Stadtteilzentrum „Wolke 14“ stattfindet. Klaus Lämmerhirt und Siggi Kaufmann präsentieren das Buch „Sonneberger Land – du schönes Heimatland“, mit schönen Bildern, lustigen Anekdoten, deftigen Kochrezepten und heimatlichen Liedern. Die ehrenamtlichen Helferinnen und das Team der „Wolke 14“ laden hierzu recht herzlich ein und freuen sich auf viele Besucher. Ab 14.00 Uhr sorgt die Café- und Tanzteecrew für Kaffee und Kuchen.

Tanztee in der „Wolke 14“

23.06.2017 19:30

Der nächste Tanztee im Stadtteilzentrum Wolkenrasen „Wolke 14“ findet trotz Sommer, Sonne, Badestrand am Mittwoch, 19. Juli 2017 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Dann heißt es wieder, „Auf geht’s“ mit Musik zum Tanzen, Mitsingen und Schunkeln. DJ Gert sorgt an diesem Nachmittag in bewährter Form für die Musik und gute Stimmung. Die fleißigen Helferinnen der Tanzteecrew bewirten die hoffentlich vielen Gäste mit Kaffee und Kuchen aus Oma’s Backstube. Wer ein paar nette und unterhaltsame Stunden verbringen möchte und gerne tanzt sollte den Termin nicht verpassen. Wir freuen uns auf viele tanzbegeisterte Gäste.

Eine Reise durch Chiemgau

23.06.2017 19:29

Diavortrag mit H. Herold in der „Wolke 14“

Der nächste Dia-Vortrag von und mit Hartmut Herold findet am Donnerstag, 06. Juli im Rahmen des „Wolken-Café“ des Stadtteilzentrums Wolkenrasen „Wolke 14“, das an diesem Tag von 14.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr geöffnet hat, statt. Ab 14.30 Uhr wird Hartmut Herold in lockerer Atmosphäre den Besuchern von seiner Reise durch die schöne und traditionsreiche Kulturlandschaft des schönen Chiemgau, mit seiner starken ländlichen und bäuerlichen Prägung, erzählen. Wie immer gibt es Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf viele Gäste.

Kleine und große Schauspieler gesucht?

23.06.2017 19:27

Wer hat Lust mitzumachen?

 

Seit der Eröffnung des Stadtteilzentrums „Wolke 14“ hat sich schon eine Reihe von Veranstaltungen etabliert. Fast täglich werden kulturelle, soziokulturelle sowie sportliche Angebote und Veranstaltungen für die Bevölkerung des Wohngebietes und der Stadt Sonneberg angeboten. Eine Gruppe die sich in den letzten Jahren in der Kulturszene in Sonneberg einen Namen gemacht hat, ist die Theatergruppe der „Wolke 14“ die „Wolkenspieler“. Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre mit der Aufführung der Stücke „Der kleine Prinz“, „Der Zauberer von Oz“ oder Goethes „Faust – in Auszügen“ möchten die „Wolkenspieler“ ein neues Stück einstudieren, „Jedermann heute“ von Herbert Kuhn. Dafür suchen sie noch einige Mitstreiter. Da ein Theater neben kleinen und großen Schauspielern auch Techniker braucht, möchten wir alle interessierten Kinder, Jugendliche und Erwachsene aufrufen in der Theatergruppe oder in der Technikgruppe mitzumachen.   

Das nächste Treffen findet am Freitag, 30. Juni 2017 um 17.00 Uhr im Mehrzweckraum des Stadtteilzentrums „Wolke 14“ statt. Das Team der „Wolke 14“ und die Leiterin Angelika Fischer freuen sich auf neue Mitstreiter. Für Fragen steht das Team der „Wolke 14“ unter Telefon Nr. 03675-420198 oder per E-Mail info@wolke14.de gerne zur Verfügung.

Liedernachmittag im Wolken-Café

09.06.2017 21:53

Im Rahmen des Wolken-Café im Stadtteilzentrum Wolkenrasen „Wolke 14“ findet am Donnerstag, 29. Juni ein Liedernachmittag mit dem „Duo – Chanson“, von der Musikschule des Landkreises Sonneberg, statt. Von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr erfreuen Anette Walther und Roland Brehm die Besucher mit Schlagern und Chansons der 20er und 30er Jahre aus ganz Europa mit Ohrwurmcharakter. So werden z.B. alte Hits wie „Draußen in Sievering blüht schon der Flieder“ oder „Mein kleiner grüner Kaktus“ zu hören sein. Ab 14.00 Uhr sorgt die Tanzteecrew für Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf viele Besucher.

Aktuelle Nachrichten

Schmierereien an der Wolke 14 !!!

In den letzten Tagen häufen sich die Sachbeschädigungen in Form von Schmierereien an der Wolke 14.

"Mensch sein" heißt aber auch das Eigentum anderer zu achten und nicht zu beschmie- ren bzw. zu beschädigen.

1. Werk
2. Werk